Beschwerden

Das von der irischen Zentralbank festgelegte Verfahren zur Einreichung einer Beschwerde gegen einen Finanzdienstleister sieht wie folgt aus:

1. Informieren Sie den Finanzdienstleister über Ihre Beschwerde 

Beschwerden gegen Finanzinstitute oder Beschwerden über Finanzdienstleistungen sollten zunächst mit dem betreffenden Finanzinstitut besprochen werden. Bitte senden Sie Ihre Beschwerde per E-Mail an elementum@apexfs.com. 

2. Wenden Sie sich mit Ihrer Beschwerde an den Bürgerbeauftragter für Finanzdienstleistungen und Renten 

Wenn Sie mit der Antwort des Finanzdienstleisters nicht zufrieden sind, haben Sie das Recht, die Beschwerde an den Financial Services and Pensions Ombudsman (https://www.fspo.ie) weiterzuleiten.

Der Bürgerbeauftragter für Finanzdienstleistungen befasst sich mit Beschwerden gegen Finanzdienstleistungsunternehmen, einschließlich Finanzberatern und Finanzprodukten.

3. Leitfaden zur Einreichung einer Beschwerde

Auf der Website der Competition and Consumer Protection Commission (Kommission für persönliche Finanzen) finden Sie einen dreistufigen Leitfaden (https://www.ccpc.ie/consumers/), der Ihnen hilft, wenn Sie eine Beschwerde gegen einen regulierten Finanzdienstleister einreichen möchten.